Hydraulikgreifer

   

Hydraulikgreifer. Schneller. Effizienter. KRÖGER.

Effizienz zählt in der Welt des Güterumschlags. Unsere KRÖGER Greifer mit Hydrauliktechnologie tragen in Umschlagsanlagen gleich mehrfach dazu bei.

Schnelligkeit bei gleichzeitig extrem hoher Standzeit sind hierfür die wesentlichen und inzwischen weltweit anerkannten Faktoren. Die optimale Ausnutzung der Maschinen-Tragfähigkeit durch die gewichtsgünstige Bauweise der Hydraulikgreifer und damit größtmöglichem Umschlag-Inhalt – ein weiteres Argument. Und ein fest kalkulierbarer KRÖGER Mehrwert.

Aber auch die Vielzahl der anforderungsspezifischen Greifertypen und -größen – vom kleinsten Hydraulik-Seriengreifer bis zum individualisierten Großgreifer – kommt in punkto Rentabilität und Effizienz mit “jedem Hub” zum Tragen.

Typ KZH

Hafenumschlag

Schüttgüterumschlag jeglicher Art in See- und Binnenhäfen, auf Lagerplätzen. Im Umschlag Schiff-Schiff, Schiff-Lager/Waggon/Silo. Für Material-Maschinen unterschiedlichster Ausführung (mobil, stationär, Raupe oder Portal), ausgelegt für den Anschluss von hydraulisch angetriebenen Anbaugeräten.

Typ KMH

Hafenumschlag

In See- und Binnenhäfen, auf Lagerplätzen beim Umschlag von allgemeinem Schrott, Stahlspänen, Schredder-Schrott, Holzschnitzel und vielem mehr. Für Materialumschlag-Maschinen unter-schiedlichster Ausführung (mobil, stationär, Raupe oder Portal), ausgelegt für den Anschluss von hydraulisch angetriebenen Anbaugeräten.