Seilgreifer

So variabel wie die Umschlagsanlagen.
Und dazu: wartungsfrei.

Unsere KRÖGER Seilgreifer kommen an Krananlagen in der Kiesgewinnung, beim Hafenumschlag und in der Müllverarbeitung bei hoher und höchster Beanspruchung zum Einsatz.

Individuell ausgelegt für 2-Punkt- oder 4-Punkt-Aufhängungen und ebenso variabel in der Schließkraft: wahlweise mit 3- bis zu 7-facher Einscherung. Gemeinsames KRÖGER Qualitätsmerkmal pro Umwelt und Wirtschaftlichkeit: die wartungsarme oder sogar wartungsfreie Ausführung aller Greifer!

Typ STLB

Hafenumschlag

Schüttgüterumschlag jeglicher Art in See- und Binnenhäfen, auf Lagerplätzen. Im Umschlag Schiff-Schiff, Schiff-Lager/Waggon/Silo. Für Krananlagen unterschiedlichster Ausführung mit innen- oder außenliegenden Halteseilen.

Typ VS

Hafenumschlag

In Binnenhäfen, insbesondere geeignet für das Löschen von engen Schiffsräumen im Schüttgüterumschlag jeglicher Art bis 2.000 kg/m3. Im Umschlag Schiff-Schiff, Schiff-Lager/Waggon/Silo. Für Krananlagen unterschiedlichster Ausführungen, auch geringer Tragfähigkeiten mit innen- oder außenliegenden Halteseilen, ausschließlich für Queraufhängung.

Typ MSGK

Hafenumschlag

In See- und Binnenhäfen, auf Lagerplätzen beim Umschlag von allgemeinem Schrott, Autokarossen, Stahlspänen, Schredder-Schrott, Pflastersteinen und vielem mehr. Beim Hafenmolenbau und in der Flussbettinstandhaltung. Für Krananlagen und Seilbaggeranlagen unterschiedlichster Ausführungen mit innen- oder außenliegenden Halteseilen.

Typ VLG

Müllverarbeitung

Schlackeumschlag in Müllverbrennungsanlagen oder Verbrennungsanlagen jeglicher Art. Für Krananlagen unterschiedlichster Ausführung mit innen- oder außenliegenden Halteseilen.

Typ MSGM

Müllverarbeitung

Müllverbrennungsanlagen, Verbrennungs-anlagen von Ersatzbrennstoffen (EBS) oder Verbrennungsanlagen jeglicher Art. Für Krananlagen unterschiedlichster Ausführung mit innen- oder außenliegenden Halteseilen.

Typ UWS

Kies- und Sandgewinnung

Gewinnung von Kies und Sand unter Wasser mittels Schwimmbaggeranlagen, Seilbagger, in 2- oder 4-Seilführung. Geeignet in allen Abbaugebieten der Fluss- und Seebaggerung für schwierigste Bodenverhältnisse, für Baggertiefen von über 100 m.