Typ MZG Müll – Müllverarbeitung

Typ MZG Müll – Müllverarbeitung

Anwendungsgebiet

Schlackeumschlag in Müllverbrennungsanlagen oder Verbrennungsanlagen jeglicher Art. Für Krananlagen unterschiedlichster Ausführung mit innen- oder außenliegenden Halteseilen.

Technische Ausführung

  • Ausführung als Verladegreifer mit eingezogener Schalendrehpunkt-lagerung in stabiler Konstruktion
  • optimale Ausnutzung der Krantrag-fähigkeit durch gewichtsgünstige Bauweise bei größtmöglichem Inhalt
  • selbstsichernde Greiferaufhängung für Kranhaken
  • Greiferantrieb:
    • senkrechte Anordnung des elektrohydraulischen Antrieb-aggregates mit Hochdruckpumpe
    • Steuerung der Schließ- und Öffnungsbewegung durch Rechts- bzw. Linkslauf des E-Motors (Wendesteuerung). Der E-Motor ist nur für die Zeit der Schließ- und Öffnungsbewegung eingeschaltet.
    • Schließ- und Öffnungsbewegung durch direktangelenkte Hydraulikzylinder, mit stabilem Kolbenstangenschutz
  • Lagerung der Greifergelenke:
    • robuste Stahlbuchsenlagerung, nachschmierbar
    • KRÖGER Lagerungssystem in WARTUNGSFREIER Ausführung
  • Greiferschalen:
    • dem Materialfluss angepasste Schalenkonstruktion
    • Zahnsegmentführung
    • Werkstoff: S355J2+N
    • Schneidenwerkstoff: hochverschleißfester Sonderstahl
  • Zahnsystem:
    • angeschweißt
    • angeschraubt
    • Schnellwechselsystem